Gesundheitsvorsorge durch Klassische Homöopathie 

Da die klassisch homöopathische Heilkunst auch schon weit im Vorfeld von manifesten Erkrankungen eingesetzt werden kann, eignet sie sich besonders zur Gesundheitsvorsorge. 

Sicher haben auch Sie schon die Erfahrung gemacht, dass sich, bevor Sie erkranken, Ihre Gemütslage verändert.
Der eine reagiert gereizt, der andere weinerlich, dem nächsten wird einfach alles zu viel.
Dann schmerzt ihn dieses und jenes, oder er entwickelt Sorgen und Ängste.
Die körperliche Untersuchung und die Laborwerte ergeben zu diesem Zeitpunkt aber noch keinen krankhaften Befund, der Patient gilt als gesund.

Der Homöopath jedoch kann diese Reaktionen im Gemütsbereich schon nutzen, um frühestmöglich in den Krankheitsprozess einzugreifen, so dass häufig die körperlichen Beschwerden erst gar nicht auftreten.
Der Organismus kommt wieder in seine Harmonie.