Kinder - gesund und ausgeglichen durch Klassische Homöopathie

- ADHS
- Hyperaktivität
- Aggressivität
- Schlafstörungen
- Unausgeglichenheit
- Antriebsschwäche
- Konzentrationsschwäche


 
In der Schule und bei den Hausaufgaben.
Das sind die Schwierigkeiten, die unsere Kinder heute haben. Es sind nicht die üblichen Kinderkrankheiten, die den Eltern Sorge bereiten, sondern die immer wiederkehrenden Infekte, die Hautreaktionen, die geringe Belastbarkeit der Kinder, die Verhaltensauffälligkeiten.

Die Klassische Homöopathie kann da helfen, das Alternative zu Ritalin.
Das nach dem Ähnlichkeitsgesetz ausgewählte, passende homöopathische Arzneimittel stabilisiert den kindlichen Organismus und bringt ihn wieder in Harmonie.

Sanft – sicher - und dauerhaft
Ohne schädliche Nebenwirkungen, und dauernde Einnahme von Stimulanzien, deren Gefahr verkannt wird.
Über Langzeitfolgen ist noch nichts bekannt.